Ein neues Wegesystem löst die bisherigen Wanderwege in der Steffeln-Aueler Gemarkung ab. Die drei neuen Wanderwege tragen die Namen Kapellenblick, Maar-Runde Auel und Steffeln-Auel-Runde. Sie sind eindeutig gekennzeichnet durch Hinweisschilder, die auch Entfernungsangaben enthalten. Mit dem Einsetzen der 2,50 m langen Eichenpfähle in Bodenhülsen, die die Hinweisschilder tragen,  sind die wichtigsten Markierungspunkte festgelegt worden. An der Aktion am 4. Juni 2022 waren beteiligt Steffi und Josef Welter, Alois Weber und Werner Grasediek.