Die Mineralquelle Steffelner Drees ist eine Säuerlingsquelle und befindet sich zwischen den Orten Steffeln und Duppach. Die im örtlichen Dialekt übliche Bezeichnung "Drees" stammt vom keltischen "draisen", was "fließen" bedeutet. Der Genuss des stark eisenhaltigen Wassers soll früher von den Ärzten bei Blutarmut empfohlen worden sein.

Autor : Werner Grasediek

 

Info Steffelner Drees

 

Lageplan